50. Deutsche Meisterschaft im Kanupolo in Essen 2021

Trotz der widrigen Umstände und unter strengen Corona Auflagen konnte die bereits um ein Jahr verschobene fünfzigste Deutsche Meisterschaft im Kanupolo nun endlich stattfinden. Die Wassersportfreunde aus Liblar qualifizierten sich in drei Spielklassen und reisten mit der Jugendmannschaft, sowie den U21 Spielern und den Bundesliga Herren an.
Nach zwei sehr erfolgreichen Turniertagen erreichten alle drei Liblarer Mannschaften das Halbfinale. Die Jugend schloss die Meisterschaft mit einem sehr erfolgreichen, wenn auch undankbaren vierten Platz ab. Sowohl die U21 als auch die Herren mussten sich erst im Finale geschlagen geben und wurden Deutscher Vizemeister. Herzlichen Glückwunsch zu dieser großartigen Mannschafts- und Vereinsleistung!
Bericht:Claudia Behrensmeier
Scroll to Top