Feriencamp „Fun in Athletics“ des TV Kierdorf 


60 Kinder aus Erftstadt und Umgebung erlebten zwei bewegungsreiche Wochen 
Der TVK hat in den ersten zwei Wochen der Sommerferien sein bereits 17. und 18. Feriencamp „Fun in Athletics“ durchgeführt. Insgesamt 60 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 16 Jahren haben mit Spaß und Eifer teilgenommen. Die Dreifachhalle und das Schlossparkstadion in Liblar boten optimale Voraussetzungen für interessante leichtathletische Aktivitäten sowie für die Trendsportarten Ultimate-Frisbee, Basketball, Badminton und Parcours. 
Nach einem gemeinsamen Aufwärmprogramm wurden die TeilnehmerInnen in zwei bzw. drei altersgerechte Gruppen eingeteilt, um so nach und nach alle Sportarten zu erleben.
Der Vormittag war durch eine Vitaminpause unterbrochen und nach einem leckeren Mittagessen vom Caterer und einer kurzweiligen Mittagspause mit u.a Rätselspielen und Quizfragen ging es gestärkt in den Nachmittag. 
Das Highlight im ersten Camp war ein Vierkampf, bei welchem die Sportbegeisterten ihr Können im Sprint, Weitsprung und Ballwurf sowie auf einer Mittelstrecke unter Beweis stellen konnten.
In der zweiten Woche wurde aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen der Vierkampf durch eine Wasserschlacht ersetzt. Zusätzlich wurde insbesondere bei der an mehreren Tagen als Abschluss im Stadion durchgeführten Rundenstaffel der Teamgeist bei allen Teilnehmern altersgruppenübergreifend gefördert. 
Das 19. Camp „Fun in Athletics“ findet in der ersten Woche der Herbstferien (14.10. – 18.10.2019, jeweils von 9 Uhr bis 16 Uhr) statt. Teilnehmen können alle Kinder der Jahrgänge 2002 bis 2011 (Anmeldungen sind ab sofort per Mail an doris.pfennig(ät)netcologne.de möglich).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Zeitlimit ist überschritten. Bitte laden Sie die Seite erneut.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.